Offene Angebote - Aikido

Aikido Stammt aus Japan und wurde aus den Kriegskünsten der Samurai (Schwert- und Stockkampf) entwickelt. Heute ist Aikido eine Form der Selbstverteidigung und wird meist ohne Waffen geübt. Die Bewegungen sind anfangs ungewohnt und man braucht etwas Zeit und Geduld um sie zu lernen, zum Beispiel das Vorwärts- und Rückwärtsrollen, später das Fallen. Beim Aikido versucht man die Angriffskraft des Angreifers mit kleinen und großen Kreisbewegungen auf ihn zurückzulenken, deshalb sieht es bei einem Fortgeschrittenen auch weich und elegant aus.

Besondere körperliche Voraussetzungen braucht man für das Aikido nicht mitzubringen, da es auf Kraft, Körpergröße oder Gewicht nicht ankommt. Jede(r) kann es lernen. Wettkämpfe wie z.B. im Judo oder Karate gibt es nicht.

AikidoWir tragen beim Üben bequeme Kleidung, d.h. lange Trainingshosen und ein langärmeliges Shirt, später einen weißen Judo- oder Jiu-Jitsu-Anzug. Gürtelprüfungen gibt es bei uns nicht. Der schwarze Gürtel wird nach einigen Jahren des Trainierens verliehen.

Das Training beginnt und endet mit dem Sitzen im Kreis und einer Verneigung. Wir machen Dehnungsübungen und Gymnastik zum Aufwärmen und Lockern der Muskeln und üben das Rollen vorwärts und rückwärts. Darauf folgen katas (Techniken zu zweit) und das taisabaki (acht Einzelübungen), Stock- und Schwertübungen mit und ohne Partner und schließlich randori (freies üben ohne vorherige Festlegung von Technik oder Angreifer). Abgesehen von der Selbstverteidigung lernt man im Aikido schnelles Reagieren, harmonische Bewegungen und vieles, was einem im Alltag weiterhilft (Konzentration, Ruhe, Gelassenheit).

Kurse in "Halle 1":
Mittwoch 16:30 - 18:00 Uhr für Mädchen im Alter von 8 - 12 Jahren (Anfängerinnen und Fortgeschrittene)
Freitag 15:00 - 16:30 für Jungen im Alter von 8 - 12 Jahren

Der Einstieg oder ein Probetraining sind nach Absprache jederzeit möglich, Ausnahmen von der Altersbeschränkung ebenfalls. Die Kurse gehen fortlaufend weiter.
Lehrer: Hans-Dieter Cardel, übt seit 30 Jahren.


zurück